Hoch spannende Projekte.

Eine Auswahl.

Aufgabe

In einem Shared-Service-Bereich „Kundenservice und Abrechnung“ gingen Synergieeffekte verloren. Hintergrund war das informatorische Unbundling zwischen Netz- und Vertriebsbereich eines EVU unterhalb der De-Minimis-Grenze. Die zunehmende Komplexität erforderte Anpassungen hinsichtlich der Prozesse und Strukturen.

Projektinhalte

  • Abstimmung qualifizierter Zielkriterien
  • IST-Analyse bzgl. Aufgaben-/Arbeitslastverteilung sowie der Informations- und Entscheidungswege; darüber hinaus die Analyse von Schnittstellen, Steuerungsinstrumenten, Synergieeffekten und Ressourcenausstattung
  • Detaillierte Prozessanalyse
  • Konzeption einer angepassten Organisationsstruktur unter enger Einbeziehung der beteiligten Fach- und Führungskräfte
  • Begleitung der Umsetzung bis zum Erreichen der Optimierungspotenziale

Projektergebnisse

  • Fokussierung auf die Kernkompetenz „Kundenservice“ im Shared Service
  • Weniger Komplexität und mehr Qualität in den Kernprozessen führt zu höherer Zufriedenheit bei Kunden und Mitarbeitern
  • Schnittstellenprobleme sind beseitigt
  • Know-how-Transfer in den betroffenen Bereichen
  • Langfristig reduzierte Dienstleistungskosten
  • Die neue Organisationsstruktur ist modular aufgebaut; das erlaubt flexibles Reagieren auf Veränderungen